» » Die Seife mit Einlage

Die Seife mit Einlage

eingetragen in: Workshops | 0

Seife mit Einlage ist eine schöne und gleichzeitig nützliche Geschenkidee, nicht nur für Kinder!


Für die Herstellung dieser Seife brauchen wir zunächst folgende Zutaten:

- transparente Glyzerinseife ca.80 g.
– ein Radierer Herz
– Seifenduft, beispielsweise „Erdbeere“ ca. 5-7 Tropfen

– kosmetisches silbernes Glitzer
– Seifengießform rund
– Luftblasenlösendes Spray

I. Schritt

Zuerst schmelzen Sie ca. 25 gr. der transparenten Glyzerinseife und gießen diese in die Form. Sobald die Seife völlig abgekühlt ist, müssen Sie diese entstandene Schicht kreuzweise leicht anrauen (z.B. mit einem Zahnstocher). Dieses dient dem Zusammenhalt der einzelnen Schichten.

II. Schritt

Jetzt schmelzen Sie die restliche transparente Glycerinseife, fügen ein bisschen Glitzer und den ausgewählten Duft hinzu.

Ein Tipp:

Verwenden Sie den am transparentesten Seifenduft, damit die Seife nicht trübe wird.

III. Schritt

Während der Schmelzung der Gießseife bereiten Sie die Radiergummi vor. Für gute Haftung der Seifenschichten bespritzen Sie die erste entstandene Schicht der Seife und den Radierer von allen Seiten vollständig mit dem luftblasenlösenden Spray.

IV. Schritt

Legen Sie den Herz-Radierer in die Mitte der Form auf und gießen die bereits vorbereitete transparente Glycerinseife in die Form. Um die kleinen Luftbläschen zu beseitigen, bespritzen Sie die Seife mit dem luftblasenlösenden Spray. Jetzt lassen Sie die Seife abschließend abkühlen.

Fertig!

In ca. 40 Minuten bekommen wir eine originelle Geschenk-Seife.